Fahrgelegenheit

Fahrgelegenheit
f <-, -en> возможность поехать (куда-л)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Fahrgelegenheit" в других словарях:

  • Fahrgelegenheit — Fahr|ge|le|gen|heit 〈f. 20〉 Gelegenheit zu fahren, mit jmdm. mitzufahren * * * Fahr|ge|le|gen|heit, die: Möglichkeit, in einem Fahrzeug mitgenommen zu werden …   Universal-Lexikon

  • Elektrische Eisenbahnen — (electric railways; chemins de fer électriques; ferrovie elettriche). Inhaltsübersicht: I. Allgemeine Entwicklung und Zukunft des elektrischen Bahnbetriebes. – II. Nutzbarmachung der Wasserkräfte für die Anlage der Stromquellen. – III.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Betriebssystem — (method or system of working; mode d exploitation; sistema di esercizio), der Inbegriff der leitenden Grundsätze, nach denen Betrieb und Verkehr einer Eisenbahn eingerichtet und geleitet werden. Im engeren Sinne des Wortes denkt man hierbei nur… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Beschleunigter Personenzug — Der Beschleunigte Personenzug war eine Zuggattung der Eisenbahn, die in Deutschland von 1922 bis 1928 verkehrte. Beschleunigte Personenzüge fuhren zuschlagfrei mit Wagen der zweiten bis vierten Wagenklasse über sehr weite Strecken (z. B. von …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Ketelhodt — Christian Ketelhot auf einem Kupferstich Christian Ketelhot (auch Ketelhodt) (* um 1492 in Görke; † 1546) war ein deutscher Reformator. Zusammen mit sechs anderen Mönchen brachte er die Lehre Luthers in die Hansestadt Stralsund.… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Ketelhot — auf einem Kupferstich Christian Ketelhot (auch Ketelhodt) (* um 1492 in Görke (heute Górzyca in Gryfice); † 1546) war ein deutscher Reformator. Zusammen mit sechs anderen Mönchen brachte er die Lehre Luthers in die Hansestadt Stralsund.… …   Deutsch Wikipedia

  • Därligen — Basisdaten Staat: Schweiz Kan …   Deutsch Wikipedia

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Edelstauden — Edelstauden …   Deutsch Wikipedia

  • Ketelhot — Christian Ketelhot auf einem Kupferstich Christian Ketelhot (auch Ketelhodt) (* um 1492 in Görke; † 1546) war ein deutscher Reformator. Zusammen mit sechs anderen Mönchen brachte er die Lehre Luthers in die Hansestadt Stralsund.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/E — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»